Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Dipl.-Des. (FH) Joachim Wahler
c/o Bürogemeinschaft
Dotzheimer Straße 41 (MH)
65185 Wiesbaden

Telefon: 06 11.94 58 00 22-0
Telefax: 06 11.94 58 00 22-9
E-Mail: info@jwahler.de

Ust-IdNr. gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 245 651 343

Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV/§10 Absatz 3 MDStV: Joachim Wahler (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Seiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweise zum Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung meiner website auf.


Verantwortlicher:
Joachim Wahler
E-Mail: info@jwahler.de
(Anschrift siehe Impressum)

Ich verfolge den Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Die Nutzung meiner website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles:
Der Provider (all-inkl.com) erhebt Daten über Zugriffe auf meine Webseiten und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Dabei werden folgende Daten protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten (sogenannte Referrer), verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse, der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems sowie sonstige ähnliche Daten und Informationen.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen, zur Verbesserung der Website und Systemsicherheit. Personenbezogene Nutzerprofile werden hierbei nicht erstellt. Eine Zusammenführung dieser Auswertungen mit anderen Datenquellen, insbesondere mit personenbezogenen Daten, wird nicht vorgenommen. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.